Preisgekröntes Musical "Elecs Geheimnis" wird zweimal aufgeführt

Insgesamt 120 Schüler/-innen der Klassenstufen 5 und 6 führen das Musical "Elecs Geheimnis" von Lothar Becker am Freitag, 16.03.2018 und Samstag 17.03.2018  jeweils um 19:00 Uhr im Foyer des Schulzentrums auf.

Dieses Stück bekam den 1. Preis des Deutschen Schülermusicalwettbewerbs in der Kategorie Sekundarstufe.

Mit dabei sind beide Singklassen, Chor, Band und Tanz-AG unter der Leitung von Silke Welte, Michaela Scherer, Bettina Brack und Sonja Schneider mit Unterstützung von Katrin Voß, Petra Bühler und Karl Haunschild.

Inhaltlich geht es um die Geschichte eines Jungen, der neu in eine Schule kommt und etwas anders ist als alle anderen:

Er weiß Dinge, die er normalerweise gar nicht wissen kann, wie etwa die Inhalte von Klassenarbeiten, die erst eine Woche später geschrieben werden oder er kann Handys durch Handauflegen reparieren.

Alles in allem ein etwas anderer Schüler, der nicht nur den Mitschülern viele Rätsel aufgibt.

Dieses Stück zeigt auf schöne Weise auf, dass eine Klasse als Gruppe einen Einzelnen vor Verfolgung, Mobbing und selbst polizeilicher Gewalt schützen kann und dadurch eine tiefe Verbundenheit und Freundschaft entsteht.

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden an den Förderverein der Schule wird gebeten.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Albert-Einstein Realschule Wiblingen.